Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  Übersicht
 
1 Definition Vertragspartner
2 Verantwortung
3 Urheberrecht
4 Geltungsbereich
5 Dienstleistungen, Verfügbarkeit
6 EDV Daten, Verarbeitung von Kundendaten
7 Sonstige Bestimmungen

 
1     Definition Vertragspartner
 
1.1   Vertragspartner des Kunden, Verwenders bzw. Nutzers dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist KIMWEB Ing. Egon Preissner, Hauptstraße 62, A-2490 Ebenfurth, im folgenden KIMWEB genannt.
 
 
2     Verantwortung
 
2.1   Jeder einzelne Nutzer dieser Webpräsenz ist für den Inhalt seiner präsentierten Web-Seiten bzw. Einträge eigenverantwortlich, das trifft besonders auf die Preisgestaltung und den Vertrieb der Produkte zu, sowie auf die gesetzliche Voraussetzung, Produkte vermarkten zu dürfen. KIMWEB haftet nicht für die Bild- und Textinhalte, die auf den zur Verfügung gestellten Webseiten erscheinen.
 
2.2   Die von KIMWEB bzw. die von den Mitarbeitern von KIMWEB verfassten Beurteilungen oder Empfehlungen (Beschreibungen von Märkten, Firmen, Preisvergleiche usw.) beruhen auf persönlichen Erfahrungen und Einschätzungen; sie sind unverbindlich.
 
2.3   Für alle Links gilt: KIMWEB hat keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten. Deshalb distanziert sich KIMWEB hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten betreffend Homepages inkl. Folgeseiten (Sites), KIMWEB macht sich ihre Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf den Websites ausgebrachten Links! KIMWEB distanziert sich hiermit ebenfalls von den Inhalten, welche die zur Verfügung gestellten Markplätze, Suche-Biete Eintragslisten, Foren und Gästebücher enthalten.
 
2.4   Für die auf diesen Sites bereitgestellten Suchmaschinendienst(e) oder andere elektronische Hilfsmittel, die zur Suche nach fremden Informationsquellen herangezogen werden können, wird keine Haftung übernommen, da die Übermittlung der abgefragten Informationen nicht veranlasst, der oder die Empfänger der abgefragten Informationen nicht ausgewählt und die abgefragten Informationen weder ausgewählt, noch verändert werden können.
 
 
3     Urheberrecht
 
3.1   Der Inhalt der von KIMWEB erstellten Webseiten ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch die der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung jeglichen Inhalts oder Teilen daraus, sind vorbehalten. Ohne Genehmigung von KIMWEB als Inhabers dieser Site darf der Inhalt dieser Seite in keiner Form reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.
 
3.2   Sämtliches Text- und/oder Bildmaterial, welches von KIMWEB für die Internet-Darstellung erstellt oder aufbereitet wird, verbleibt im Eigentum von KIMWEB und darf ohne Genehmigung von KIMWEB nicht anderweitig verwendet werden. Ebenso darf vom Kunden zur Verfügung gestelltes Text- und/oder Bildmaterial von KIMWEB ohne Genehmigung nicht für andere Zwecke verwendet werden.
 
 
4     Geltungsbereich
 
4.1   Mit der Nutzung der Dienstleistung von KIMWEB, betreffend kostenloser oder kostenpflichtiger Dienste, sowie bei der Abgabe einer Bestellung erklärt sich der Kunde mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und an sie gebunden.
 
4.2   Individuelle Absprachen und Vereinbarungen gelten nur dann, wenn sie schriftlich erfolgen.
 
4.3   KIMWEB ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern. Die Änderungen schließen Nutzungsbedingungen, Leistungsinhalte u. dergleichen ein. Änderungen werden online im Internet auf den Seiten von KIMWEB (Marktplatz im Internet Wiener Neustadt), und speziell auf dieser AGB-Seite verfügbar gemacht. Die Mitteilung von Änderungen an dieser Stelle gelten als hinreichend vereinbart.
 
 
5     Dienstleistungen, Verfügbarkeit
 
5.1   Kostenlos von KIMWEB zur Verfügung gestellte Dienste können von KIMWEB durch Änderungen nicht automatisch in kostenpflichtige Dienste übergeführt werden. Wird ein kostenloser Dienst eingestellt und durch einen anderen oder ähnlichen kostenpflichtigen Dienst ersetzt, so wird dies angekündigt und es ist eine Vereinbarung mit dem Kunden zu treffen, falls dieser den neuen Dienst anstelle des zuvor genutzten in Anspruch nehmen will.
 
5.2   Kostenlose Dienste können aus markttechnischen Gründen eingestellt werden. KIMWEB haftet nicht für mögliche Nachteile des Nutzers, die durch das Nichtbestehen des Dienstes entstehen.
 
5.3   Grundsätzlich steht dem Nutzer/Kunden die Internet-Webserververbindung rund um die Uhr zur Verfügung. Insgesamt ergibt sich aus technischen Gründen eine mittlere jährliche Verfügbarkeit von zumindest 97,8% worst case. Ausgenommen von diesem Prozentsatz sind jene Zeitspannen, die auf höhere Gewalt, sowie technische Störungen außerhalb des Einflussbereiches (Unterbrechungen im Verbund von Internetweiterleitungen usw.) zurückzuführen sind.
 
5.4   Durch die Nutzung und/oder Verwendung eines Dienstes von KIMWEB erklärt der Nutzer, dass er keine Rechte Dritter verletzt (besonders sei hier auf Markennamen, Firmennamen, Namensrechten, gewerblichen Rechtsschutz und auf sonstige Rechte hingewiesen). Von Ersatzansprüchen Dritter sowie allen Aufwendungen, die auf unzulässige Nutzung im Rahmen eines KIMWEB-Dienstes beruht, stellt der Nutzer KIMWEB vollumfänglich frei.
 
 
6     EDV Daten, Verarbeitung von Kundendaten
 
6.1   Der Nutzer, Kunde stimmt zu, dass die im Zuge eines Internetdienstes angeführten Daten über ihn unter Beachtung der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes gespeichert und verarbeitet werden. Diese Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften, zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs und der Kundenpflege verwendet.
 
6.2   KIMWEB übernimmt die Datenpflege von Kunden nur im Rahmen von definierten Leistungsvereinbarungen. Von Kunden übermittelte Datenträger aller Art, Disketten, CD's usw., ebenso wie Schriften, Bilder, gehen in das Eigentum von KIMWEB über. Abweichungen gegenüber dieser Regelung müssen zuvor gesondert vereinbart werden.
 
6.3   Der Nutzer, Kunde stimmt zu, dass KIMWEB an seine eMail-Adresse eMails zur Information und Marketingzwecken im zumutbarem Umfang zusendet. Die Versendung von eMails über diesen eMail-Servicedienst kann jederzeit per eMail oder schriftlich per Post gekündigt werden.
 
6.4   KIMWEB weist an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass die Datensicherheit bei Datenübertragungen in offenen Netzen (Internet) nicht absolut gewährleistet werden kann.
 
6.5   Um den besten technischen und/oder ökonomischen Anforderungen zu entsprechen, ist KIMWEB bemüht die Webseiten und Programme auf einen oder mehrere Server zu legen und bei Bedarf zu übersiedeln. Serverstandort, IP sowie URL können sich dadurch ändern. Der damit verbundene Datentransfer verursacht für Kunden bzw. Nutzer unserer Dienste keine Kosten.
 
 
7     Sonstige Bestimmungen
 
7.1   Sofern einzelne Bestimmungen des Vertrages bzw. dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig sind, hat dies nicht die Ungültigkeit des gesamten Vertrages zur Folge. Der restliche Vertragsinhalt bleibt unverändert bestehen.
 
7.2   Erfüllungsort des Vertrages und Gerichtsstand von KIMWEB ist Wiener Neustadt.
 
7.3   Der Vertrag unterliegt österreichischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
 


Letzte Aktualisierung der AGB: 02-Mai-2003
Zum Marktplatz im Internet Wiener Neustadt

Text ausdrucken