Hexen, Hexerei

Melissa, Witch of Sense

Melissa zählt sich zu den modernen Hexen. Sie ist in einer Gruppe unterschiedlich begabter Hexen tätig. Sie sehen sich als offene Gruppe positiv denkender und ebenso handelnder Menschen, welche im Wissen des Hexentums ein enormes Potenzial sehen, dieses reaktivieren, nutzen und auch weitergeben wollen. Dieses Hexenwissen beinhaltet das Verständnis zur Natur und reicht weit in den Bereich von paranormalen Phänomenen bzw. aussersinnlicher Aktivitäten hinein. Zu Melissas speziellen Stärken zählen Rituale mit Kristallen, verbunden mit geistigen Fernübertragungen zu anderen Personen.


Witches / Kristall Magie

"Während des Rituals
konzentriere ich mich
auf die positiven Kräfte
des Universums."

Melissa, Witch of Sense
Melissa: "Ich beschäftige mich sehr intensiv mit paranormalen Phänomenen, wie es die Wissenschaft heutzutage auszudrücken pflegt. Genauer gesagt durchlebe ich diese Welt der Phänomene. Es ist genau das, was im Mittelalter Hexerei genannt wurde. Tatsächlich handelt es sich hier um Vorgänge, die trotz aller Fortschritte der Wissenschaft nicht so richtig mit Messungen zu erfassen oder mit dem Schulwissen zu erklären sind. Sehr schön formuliert hat es Armando Pavese in seinem Manuale di Parapsicologia, nämlich - Paranormale Phänomene sind natürliche Erscheinungen, die als tiefsten Zweck die Kommunikation zwischen zwei Menschen beinhalten.
 
Diese Erscheinung nützen wir Hexen bei unseren Ritualen aus. Durch Konzentration unserer Gedanken, durch ein aus sich körperliches 'Hinausgleitenlassen', wie immer man es auch beschreiben mag, können wir über dimensionsüberschreitende Pfade eine Fernwirkung erzielen. Als Hexe kann man Handlungen setzen, die in vielen Angst und Furcht auslösen, aber ebenso Hoffnung wecken können. Was ich an dieser Stelle daher klären möchte ist folgendes. Wer aussersinnlich begabt ist, ist nicht zwangsläufig eine Hexe oder ein Hexer. Wer einen Hexensabbat veranstaltet, muss nicht zwangsläufig die erforderlichen psychomiletischen Voraussetzungen haben. Der überwiegende Teil sogenannter spiritueller Handlungen ist Show und Unsinn. Wer selbst paranormale Fähigkeiten besitzt, wird aber sehr rasch zwischen echt und unecht unterscheiden können."



Magie mit Kristallen

"Jeder Kristall hat bestimmte Eigenschaften"

Wie funktioniert ein Ritual?

Melissa:"Mein Ritual basiert auf einer grundlegenden allgemein gehaltenen magischen Medialstrategie.
Erwarte aber grundsätzlich von einer einmaligen Ritualinszenierung keine Wunder. Wie so oft im Leben, muss sich auch hier der Erfolg in Schritten einstellen. Eine Wirkung ergibt sich in fast allen Fällen zwar sofort, für den Dauererfolg muss aber mehr getan werden. In unkomplizierten Fällen mag die Grundstrategie natürlich ausreichend sein. Gelegentlich tritt auch hier der Erfolg spontan, plötzlich und anhaltend ein. Du musst die Hexenkunst mit einer Therapie vergleichen, bei der durch ständiges Training der Heilungsprozess vorangeht. Durch dein Zutun bestimmst du den Fortschritt.
 
Der Glaube macht's! Durch die innere Überzeugung zapft man im Grunde genommen nur ein Medium an, weches sich Religionen, die Psychologie, Parapsychologie und natürlich auch Hexen zunutze machen. Willst du selbst Magie ausüben und ein Ritual durchführen, so brauchst du anfänglich Hilfe. Magische Gegenstände, Formeln und Rezepte unterstützen dich dabei."


 
 

Magie mit Kristallen

"Magische Energie strömt
in den Kristall"

Kristall Ritual

Melissa:"Eines meiner magisch intensivsten Rituale ist das Kristall Ritual. Es ist sehr erschöpfend und nicht zu jeder Zeit durchführbar. Während des Rituals konzentriere ich mich auf die positiven Kräfte des Universums und leite meine Gedanken in den Kristall hinein. Während ich den Kristall zwischen den Fingerspitzen halte, spüre ich langsam, wie magische Energie in den Kristall hineinströmt. Ich habe keine Ahnung wie es funktioniert. Ich finde es aber noch immer faszinierend, dass ein Kristall ein Leuchten aussenden kann, das mit dem inneren Auge gesehen werden kann. Ist es soweit, dann finden meine Schwingungen den richtigen Weg zu meinem Medium. Eine optimale Situation, die man nutzen muss. Meine Gedanken, die Botschaften des Rituals, können dann mit den Schwingungen weitergetragen werden. Viele spüren das. Es wird als leichtes kribbeln empfunden, manchmal ähnelt es einer Gänsehaut, es ist aber nicht unangenehm. Es endet in einer wohligen Wärme. Je mehr Konzentration aufgebracht wird, um so intensiver wird das Erlebnis. Man braucht dabei gar nicht besonders veranlagt zu sein."

 
 

erfolgreiche Kristall-Magie

"Nutze die Eigenschaften
der Kristalle!"

Erfolgreiches Ritual

Was wird für ein erfolgreiches Ritual benötigt?

  1. Zweck des Rituals
  2. Vorgeschichte, Wissen um Hintergründe
  3. Möglichst genaue Beschreibung des Ritualzieles (Personen, Situation die geändert werden soll, Krankheiten, Ort der Wirkung, usw...)
  4. Ritualgegenstände, die dich unterstützen (Hexenbuch, Pentagramm, Magische Steine, Kristalle, Pentakel, Hexensprüche, Zaubersprüche (Magische Formeln) und vieles mehr.)
  5. Ritualstrategie (Konzept)
  6. Konzentration, Geduld, Einfühlungsvermögen, Überzeugung


 
 
Magische Tipps

Wer an der Sinnhaftigkeit von ritualen Handlungen zweifelt, sollte von einer Durchführung Abstand nehmen. Es wäre schade um die Zeit. Zum Beispiel ist die Durchführung eines personenbezogenen Rituales auf Vertrauen und persönlicher "Öffnung" aufgebaut. Fehlen diese Grundvoraussetzungen, wird eine Mauer paranormaler Natur aufgebaut und weder Hexen, Wiccas, Witches, noch Magie, magische Gegenstände, Hexenkräuter, Hexenrezepte, Hexengebräu und was auch immer es geben mag, können sich in voller Wirksamkeit entfalten.
 
Rituale werden besser bei geringer Beleuchtung durchgeführt, da sich Hexe geistig besser konzentrieren kann und sich nicht von anderen Gegenständen in der Umgebung ablenken lässt. Kerzenlicht ist sehr gut geeignet um die zentrale Stelle des magischen Wirkens (z.B. Hexenaltar) in den Blickpunkt zu rücken. Während eines Rituals sollten auch keine Geräusche stören. Hingegen kann sanfte, passende Musik bzw. ein Klang das Ritual positiv beeinflussen.